Songtexte

Alles für die Liebe

Alles für die Liebe

Um pures Glück zu leben, da muss man schon was tun.
Ich räum schon mal die Straße frei, ich werd nicht eher ruhn.
Ich gebe einfach alles und wenn das mal nicht reicht.
Dann leg ich einen obendrauf und bin fürs Glück bereit.

Refrain:
Alles für die Liebe, alles für dich.
Dein Herz ist mein Zuhause, dort lebe ich.


Du bist das Gelbe vom Ei

Du bist das Gelbe vom Ei

Komm ins Leben, komm herein.
Glaub mir, du bist nie allein.
Tag für Tag, sei bereit.
Ergibt sich eine Möglichkeit.
Mal bist arm, mal bist reich.
Das Schicksal spielt dir manchen Streich.
Spiel mit, sei dabei.
Du bist das Gelbe vom Ei.

Refrain:
Gäbs dich nicht vorn und hinten.
Müsste man dich glatt erfinden.

 


Der Frühling und die Liebe

Der Frühling und die Liebe

Unterwegs mit Wanderlust, spazieren durch den Wald.
Der Winter hat sich ausgeschneit, Schluss mit bitterkalt.
Endlich ist sie da und macht sich breit.
Die lang ersehnte, heissgeliebte Frühlingszeit.

Refrain:
Die Natur und das Herz, alles blüht auf.
Nach vielen dunklen Nächten geht’s nun wieder bergauf.


Lieb dich durch das Leben

Lieb dich durch das Leben

Schenk den Menschen deine Hilfe, du kannst so vieles machen.
Sei einfach da, begleite sie und schenk der Welt dein Lachen.
Denn immer, wenn du Gutes tust, strahlt ein Stern am Himmel auf.
Und weil das richtig Spass macht, gib noch einen drauf......

 


Hey alles OK

Hey alles OK

Leer gemacht und ausgeräumt.
Schlafgesicht, total verträumt.
Und du hast noch gottseidank.
Alle Tassen im Schrank.
Aussenrum nicht alles klar.
Innendrin steif und starr.
Höchste Zeit für alles Neu.
Schluss mit still und scheu....


1-5 von 11

Top